Joy Fielding

Foto: Lipstar

Joy Fielding ist eine 1945 im kanadischen Toronto geborene Autorin, die in ihrer Heimat jedoch vor allem in der frühen Phase ihres Lebens als Schauspielerin in Erscheinung getreten ist. Bereits in ihrer Jugendzeit schrieb Fieldling eine Vielzahl von Geschichten und Drehbüchern, die jedoch komplett von den angeschriebenen kanadischen wie US-amerikanischen Verlagen abgelehnt wurden.

Nach ihrer Schulzeit studierte Joy Fielding englische Literatur in Toronto, da sich jedoch auch hier keinerlei belletristischen Erfolge einstellen wollten, schloss sich Fielding einem Studententheater an, welches ihr zunächst Auftritte in Toronto und Umgebung, später jedoch auch in den Vereinigten Staaten bescheren sollte. Vor allem in den 1970er Jahren war Fielding in verschiedenen Spielfilmen und Serien zu sehen, so beispielsweise drei Jahre lang in der Western-Serie "Rauchende Colts". Erst Anfang der Neunziger Jahre konnte Fieldling ihren ersten, größeren Erfolg im Bereich der Belletristik feiern, bis hierhin hielt sie sich vor allem durch Werbespots und andere, kleinere Produktionen finanziell über Wasser.

Fielding thematisiert seither in einer Vielzahl von Romanen und Kurzgeschichten vor allem Motive klassischer Thriller oder Psychothriller, die zwar keinen oder nur einen sehr geringen, autobiographischen Kern besitzen, generell jedoch von Fielding als Geschichten einer Frau angepriesen werden, die selbst sehr viel in ihrem Leben mitmachen musste.

  • Geburtsdatum: 18.03.1945
  • Geburtsort: Toronto, Ontario
  • Geburtsland: Kanada

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Das Verhängnis
    "Das Verhängnis" ist der bereits 22. Roman der kanadischen Autorin und Schauspielerin Joy Fielding. Das Buch erschien im September 2010 in Deutschland, wenige Monate zuvor in Kanada und den Vereinigten Staaten unter dem Originaltitel "The Wild Zone". Parallel...
  • Die Katze
    "Die Katze" von Joy Fielding ist der 20. Roman der kanadischen Autorin, der im Jahr 2008 sowohl in Deutschland wie auch in Übersee unter dem Originaltitel "Charley's Web" auf den Markt kam. Für viele Kritiker war der Thriller der regelmäßg publizierenden...
  • Nur wenn du mich liebst
    "Nur wenn du mich liebst" ist ein Roman der kanadischen Autorin Joy Fielding, der in Deutschland im Jahr 2002 erstmal erschien. Ein Jahr zuvor wurde das Werk in ihrer amerikanischen Heimat unter dem Titel "Grand Avenue" veröffentlicht. Aufgrund der vielen und...
  • Ein mörderischer Sommer
    "Ein mörderischer Sommer" ist der vierte Roman der kanadischen Thrillerautorin Joy Fielding, der auch in deutscher Sprache erschien. Der Roman der damals noch eher unbekannten Autorin erschien 1988 in Deutschland und somit zwei Jahre nach dem...
  • Flieh wenn du kannst
    "Flieg wenn du kannst" ist der 11. Roman der Kanadierin Joy Fielding, der Mitte der Neunziger Jahre in Deutschland sowie in Amerika unter dem Namen "Don't Cry Now" veröffentlicht wurde. Es ist einer der unmittelbaren Romane nach Fieldings größtem Erfolg...