Sebastian Fitzek

Foto: Lucia Fuster

Sebastian Fitzek ist ein 1971 in Berlin geborener Autor und Journalist, der neben seinen belletristischen Aktivitäten vor allem für umfangreiche Tätigkeiten in der deutschen Radiolandschaft bekannt ist. Fitzek studierte nach Abschluss der Schulzeit Jura und promovierte über das Thema Urheberrecht, ehe er sich für ein Engagement bei verschiedenen Radiostationen entschloss; unter anderem beim Berliner Radiosender 104,6 RTL, dem er heute noch als Mitglied der Programmredaktion angehört.

Schriftstellerisch trat Sebastian Fitzek zunächst als Co-Autor von Sachbüchern in Erscheinung, erst im Jahr 2006 erschien das erste Werk aus dem Bereich der Belletristik auf dem deutschen Büchermarkt. Aufgrund seiner großen Präsenz in der deutschen Medienlandschaft sowie erste Erfolge als Sachbuchautor, die ihm auch Erwähnungen in Zeitungen bzw. im TV einbrachten, verkaufte sich bereits sein Erstlingswerk "Die Therapie" übermäßig erfolgreich. Dieser Roman wie alle folgenden Bücher sind dabei vor allem dem Bereich des Psychothrillers zuzuordnen, die nicht selten auch juristische Nebenhandlungen aufweisen und somit auf die fundierte Ausbildung von Fitzek verweisen.

Sebastian Fitzek selbst gibt Stephen King und John Grisham als belletristische Vorbilder an, wobei sich auch seine Werke exakt zwischen diesen beiden Polen bewegen. Der heute noch in Berlin wohnhafte Fitzek zählt zu einem der wenigen, deutschen Schriftsteller des Thriller-Genres, deren Werke auch im englischsprachigen Raum verlegt werden.

  • Geburtsdatum: 13.08.1971
  • Geburtsort: Berlin
  • Geburtsland: Deutschland

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Der Seelenbrecher
    "Der Seelenbrecher" ist der vierte Roman des Berliner Autoren Sebastian Fitzek. Er erschien im Jahr 2008 im Knaur Taschenbuchverlag sowie wenige Monate später als Hörbuch mit dem bekannten Sprecher Simon Jäger. Im Jahr 2010 wurde durch Fitzek angekündigt,...
  • Das Kind
    "Das Kind" ist der dritte Thriller des Autors Sebastian Fitzek aus Berlin. Nach den beiden bundesweiten Erfolgen "Die Therapie" und "Amokspiel" konnte der im Jahr 2008 erschienene Roman nicht ganz an die Verkaufserfolge der ersten beiden Meisterwerke...
  • Amokspiel
    "Amokspiel" ist der zweite Roman des Berliners Sebastian Fitzek, der im Jahr 2007 und somit ein Jahr nach dem großen Überraschungserfolg "Die Therapie" auf den deutschen Buchmarkt kam. Viele Kritiker sahen in "Amokspiel" einen würdigen Nachfolger für das...
  • Die Therapie
    "Die Therapie" ist der erste Roman des Berliner Schriftstellers und Journalisten Sebastian Fitzek, der 2006 im Knaur Taschenbuchverlag erschien. Das Buch verhalf dem Autor zum bundesweiten Durchbruch und ließ Fitzek zu einem der wichtigsten Autoren...
  • Der Augensammler
    "Der Augensammler" ist der sechste Roman des Berliner Schriftstellers Sebastian Fitzek, der im Jahr 2010 beim Münchener Droemer Verlag sowie als Hörbuch bei Bastei Lübbe erschien. Im Vergleich zu anderen Romanen Fitzeks ist "Der Augensammler" auffällig...