Das achte Opfer

Das achte Opfer

"Das achte Opfer" ist der vierte Roman des Autors Andreas Franz, der im Jahr 1999 im deutschen Buchhandel erschien. Es handelt sich um die zweite Ausgabe der Reihe um die markante Kommissarin Julia Durant, die nach dem überraschenden Erfolg des Debüts "Jung, blond, tot" noch zwei weitere Romane von Andreas Franz warten musste, um endlich eine Fortsetzung zu finden.

Inhalt
Nur kurze Zeit nach der Aufklärung ihres bislang wichtigsten Falles gerät die Kommissarin Julia Durant wieder in das makabre Spiel eines Serienmörders. Schon mehrere Menschen im Frankfurter Umfeld sind ihm zum Opfer gefallen und sehr schnell kristallisiert sich für Julia und ihre Kollegen heraus, dass der Mörder auf einem ganz persönlichen Feldzug ist, um sich zu rächen. Doch an wem oder wofür? Bei der Aufklärung des Falls landet Julia Durant in allen Schichten der Frankfurter Gesellschaft, wobei sie versucht, zwischen Bänkern, Maklern und Musikproduzenten den Mann zu finden, der am ehesten ein Motiv für die grausamen Taten hat. Und begleitet Julia die ganze Zeit über auch eine vage Vermutung, hat sie sich stets mit neuen Überraschungen und Wandlungen auseinanderzusetzen.

Autor: Andreas Franz

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Schrei der Nachtigall
    "Schrei der Nachtigall" ist der dritte Roman des deutschen Krimispezialisten Andreas Franz, der den Hauptkommissar Peter Brandt als Hauptfigur hat. Das Buch erschien im Februar 2006 und etablierte neben der Kommissarin Julia Durant die Figur des Peter Brandt...
  • Mord auf Raten
    "Mord auf Raten" ist ein Roman aus der Feder des hessischen Thrillerautors Andreas Franz. Das Buch erschien im Jahr 2005 und stellt den zweiten Teil der Serie um den Offenbacher Hauptkommissar Peter Brandt dar, der neben der Frankfurterin Julia Durant zu den...
  • Tod eines Lehrers
    "Tod eines Lehrers" ist ein 2004 erschienener Roman des hessischen Krimiautoren Andreas Franz, der als Hardcover-Ausgabe auch unter dem Namen "Der Teufelspakt" auf den Markt kam. Acht Jahre nach der Veröffentlichung des ersten, erfolgreichen...
  • Mörderische Tage
    "Mörderische Tage" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz. Das Buch ist die elfte Edition der Krimireihe rund um die Frankfurter Ermittlerin Julia Durant, die in diesem Fall nicht nur zu ermitteln hat, sondern selbst als Entführungsopfer...
  • Das Todeskreuz
    "Das Todeskreuz" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz, der in dessen Schaffen eine besondere Rolle einnimmt. Erstmals in seiner schriftstellerischen Laufbahn lässt er seine beiden wesentlichen Chataktere, die Kommissarin Julia Durant...