Das Syndikat der Spinne

Das Syndikat der Spinne

"Das Syndikat der Spinne" ist ein Thriller aus der Feder des hessischen Autors Andreas Franz. Der Roman erschien im Jahr 2002 und ist der fünfte Teil der Serie um die Kommissarin Julia Durant, die als erfolgreichste Buchserie des Autors angesehen werden kann.

Inhalt
An einem der heißesten Wochenende des Jahres wird ein totes Pärchen gefunden und alles deutet auf einen klaren Tathergang hin. Nach einer vergnüglichen Nacht mit der bekannten Edelprostituierten Irina dürfte der Geschäftsmann Andreas zunächst diese und im Anschluss sich selbst mit einem Kopfschuss umgebracht haben. Als Julia Durant zum Tatort gerufen wird und einige Recherchen anstellt, kommen ihr jedoch schnell Zweifel an diesem klaren Tathergang. Zu offensichtlich sind die in der Wohnung von Andreas verlegten Spuren, zu grundlos scheint der Mord geschehen zu sein. Ehe sich Julia Durant versieht, steckt sie bereits mitten im Sumpf des organisierten Verbrechens der Mainmetropole Frankfurt, der bei weitem nicht immer an mafiöse Verhältnisse erinnern muss. Julia muss ihr ganzes Können aufbieten, um nicht nur den Mörder zu schnappen, sondern sich auch selbst aus der Schusslinie zu bringen.

Autor: Andreas Franz

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Schrei der Nachtigall
    "Schrei der Nachtigall" ist der dritte Roman des deutschen Krimispezialisten Andreas Franz, der den Hauptkommissar Peter Brandt als Hauptfigur hat. Das Buch erschien im Februar 2006 und etablierte neben der Kommissarin Julia Durant die Figur des Peter Brandt...
  • Mord auf Raten
    "Mord auf Raten" ist ein Roman aus der Feder des hessischen Thrillerautors Andreas Franz. Das Buch erschien im Jahr 2005 und stellt den zweiten Teil der Serie um den Offenbacher Hauptkommissar Peter Brandt dar, der neben der Frankfurterin Julia Durant zu den...
  • Tod eines Lehrers
    "Tod eines Lehrers" ist ein 2004 erschienener Roman des hessischen Krimiautoren Andreas Franz, der als Hardcover-Ausgabe auch unter dem Namen "Der Teufelspakt" auf den Markt kam. Acht Jahre nach der Veröffentlichung des ersten, erfolgreichen...
  • Mörderische Tage
    "Mörderische Tage" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz. Das Buch ist die elfte Edition der Krimireihe rund um die Frankfurter Ermittlerin Julia Durant, die in diesem Fall nicht nur zu ermitteln hat, sondern selbst als Entführungsopfer...
  • Das Todeskreuz
    "Das Todeskreuz" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz, der in dessen Schaffen eine besondere Rolle einnimmt. Erstmals in seiner schriftstellerischen Laufbahn lässt er seine beiden wesentlichen Chataktere, die Kommissarin Julia Durant...