Das Verlies

Das Verlies

"Das Verlies" ist ein von Andreas Franz geschriebener und im Jahr 2004 veröffentlichter, deutscher Roman. Es handelt sich um den siebten Teil des Romanzyklus' rund um die Kommissarin Julia Durant, der seit dem Debüt Franz' mit "Jung, blond, tot" im Jahr 1996 eine stetig wachsende Fangemeinde zu verzeichnen hat.

Inhalt
Bei der Kommissarin Julia Durant und ihren Kollegen erscheint Gabriele Lura, die ihren Mann als vermisst melden möchte. Der Besitzer eines Autohauses für Luxusfahrzeuge war eines Abends nicht mehr nach Hause gekommen, was nicht in das Bild dieses pflichtbewussten Mannes hineinpasst. Als tagsdrauf das nicht abgeschlossene und leere Fahrzeug von Lura gefunden wird, zeigt sich dessen Frau bei der Hilfe zur Ermittlung äußerst wortkarg. Nur spärlich erfährt Julia Durant von den Grausamkeiten und Vergewaltigungen, die in der Ehe der Luras beinahe zur Tagesordnung gehörten. Sollte seine Ehefrau etwas mit dem Verschwinden zu tun haben? Nach einigen weiteren Recherchen im Autohaus muss Julia Durant neben dieser Annahme auch noch einer zweiten Spur nachgehen, die Rolf Lura und sein Geschäft plötzlich ganz anders erscheinen lassen.

Autor: Andreas Franz

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Schrei der Nachtigall
    "Schrei der Nachtigall" ist der dritte Roman des deutschen Krimispezialisten Andreas Franz, der den Hauptkommissar Peter Brandt als Hauptfigur hat. Das Buch erschien im Februar 2006 und etablierte neben der Kommissarin Julia Durant die Figur des Peter Brandt...
  • Mord auf Raten
    "Mord auf Raten" ist ein Roman aus der Feder des hessischen Thrillerautors Andreas Franz. Das Buch erschien im Jahr 2005 und stellt den zweiten Teil der Serie um den Offenbacher Hauptkommissar Peter Brandt dar, der neben der Frankfurterin Julia Durant zu den...
  • Tod eines Lehrers
    "Tod eines Lehrers" ist ein 2004 erschienener Roman des hessischen Krimiautoren Andreas Franz, der als Hardcover-Ausgabe auch unter dem Namen "Der Teufelspakt" auf den Markt kam. Acht Jahre nach der Veröffentlichung des ersten, erfolgreichen...
  • Mörderische Tage
    "Mörderische Tage" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz. Das Buch ist die elfte Edition der Krimireihe rund um die Frankfurter Ermittlerin Julia Durant, die in diesem Fall nicht nur zu ermitteln hat, sondern selbst als Entführungsopfer...
  • Das Todeskreuz
    "Das Todeskreuz" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz, der in dessen Schaffen eine besondere Rolle einnimmt. Erstmals in seiner schriftstellerischen Laufbahn lässt er seine beiden wesentlichen Chataktere, die Kommissarin Julia Durant...