Die Chemie des Todes

Die Chemie des Todes

"Die Chemie des Todes" erschien im Jahr 2006 im amerikanischen Original "The Chemnistry of Death" und war der erste Thriller des Autors Simon Beckett, in dem der Forensiker David Hunter eine Rolle spielte. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht absehbar, dass der Roman die Eröffnung einer ganzen Reihe rund um die kriminalistischen Untersuchungen Hunters entwickeln würde.

Inhalt
Nach jahrelanger Arbeit als angesehener Rechtsmediziner in London wird Jack Hunter durch den Tod seiner Frau aus der Bahn geworfen. Er entscheidet sich dazu, der Forensik den Rücken zu kehren und als Mitarbeiter einer Polizeistation im englischen Hinterland tätig zu werden. Schneller als gedacht wird er hier von seinem alten Beruf durch den Fund eines Leichnams eingeholt, den er nur widerwillig und auf Drängen des alten Dorfpolizisten obduziert. Nachdem eine zweite Frau des Dorfes verschwindet, gerät Hunter selbst unter den Verdacht der Dorfbewohner, die den Neuen vor Ort immer noch kritisch beäugen. Mit der Zeit durchschaut Hunter die engen Verstrickungen des kleinbürgerlichen Lebens zwischen Selbstjustiz und Verschwiegenheit, doch der Mörder will sich einfach nicht finden lassen.

Autor: Simon Beckett

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Leichenblässe
    "Leichenblässe" ist der dritte Roman der David-Hunter-Reihe, bei dem der amerikanische Autor Simon Beckett den Leser mit in die Welt der Forensik und Anthropologie führt. Der Thriller erschien im Jahr 2009 sowohl auf dem amerikanischen Büchermarkt unter dem...
  • Kalte Asche
    Kalte Asche ist der zweite Roman des amerikanischen Thrillerautoren Simon Beckett aus der Reihe um den Forensiker David Hunter. Nach dem überraschenden Erfolg von "Die Chemie des Todes" erschien das Werk im Jahr 2007 zunächst in den USA unter dem...
  • Die Chemie des Todes
    "Die Chemie des Todes" erschien im Jahr 2006 im amerikanischen Original "The Chemnistry of Death" und war der erste Thriller des Autors Simon Beckett, in dem der Forensiker David Hunter eine Rolle spielte. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht absehbar, dass der...
  • Voyeur
    "Voyeur" ist ein Thriller des amerikanischen Autors Simon Beckett, der in den Vereinigten Staaten wie auch in Deutschland im Frühjahr 2010 unter dem gleichen Namen auf den Büchermarkt kam. Nach den drei erfolgreichen Bestsellern des Autors aus der Reihe um...
  • Obsession
    Der Thriller "Obsession" des amerikanischen Bestsellerautors Simon Beckett erschien in den Vereinigten Staaten unter seinem Originaltitel "Owning Jacob" im Frühjahr 2009 und kam kurze Zeit später auch in den deutschen Buchhandel. Das Buch erschien beinahe...