Die große Drachensuche. Oder Ben und Lisa fliegen aufs Dach der Welt

Die große Drachensuche. Oder Ben und Lisa fliegen aufs Dach der Welt

"Die große Drachensuche. Oder Ben und Lisa fliegen aufs Dach der Welt" war das erste Buch der Kinder- und Fantasyautorin Cornelia Funke. Das Buch erschien im Jahr 1988 mit Original-Illustrationen der Autorin und stellt ihren Einstieg in die Kinder- und Jugendbelletristik dar. War Funke zuvor vor allem als Illustratorin für fremde Werke tätig, tritt sie mit diesem Jugendroman zum ersten Mal selbst als Autorin auf, was Ende der Achtziger Jahre jedoch ein relativ unbemerktes Debüt darstellte.

Inhalt
Der Jugendliche Ben hat nach dem Tod seiner Eltern kaum eine Zuflucht. In seiner Heimat Hamburg versteckt er sich gerne in den riesigen, leeren Dachböden der Speicherstadt, bis er eines Tages seinen Augen nicht traut. Zunächst läuft ihm hier ein Kobold über den Weg, etwas später sogar ein ausgewachsener Drache. Beide sind ihm sehr wohlgesonnen und berichten ihm vom "Saum der Erde", einem sagenumworbenen Ort weit über dem Himalaya, den eigentlich nur Drachen und Kobolde kennen. Zusammen mit dem Mädchen Lisa, dem sich Ben anvertraut hat, versuchen die beiden den Saum der Erde zu entdecken und ihren magischen Vorbildern zu folgen.

Autor: Cornelia Funke

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Gespensterjäger auf eisiger Spur
    "Gespensterjäger auf eisiger Spur" ist ein Kinderroman der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den ersten Teil der sogenannten Geisterjäger-Serie dar, die von 1993 bis 2001 von der Autorin fortgeführt wurde und dabei insgesamt...
  • Gespensterjäger im Feuerspuk
    "Gespensterjäger im Feuerspuk" ist ein 1994 erschienener Roman der deutschen Kinder- und Fantasyautorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den zweiten Teil der insgesamt vierteiligen Geisterjäger-Serie dar, die vor allem Jungen zwischen acht und zehn Jahren...
  • Gespensterjäger in der Gruselburg
    "Gespensterjäger in der Grußelburg" ist ein 1995 erschienener Roman der Autorin Cornelia Funke, der sich vor allem an Jungen im Alter zwischen acht und zehn Jahren richtet. Das Buch ist der dritte Teil der insgesamt vier Teile umfassenden Serie rund um den...
  • Gespensterjäger in großer Gefahr
    "Gespensterjäger in großer Gefahr" ist der vierte und zugleich letzte Roman der sogenannten Geisterjäger-Serie aus der Feder der deutschen Erfolgsautorin Cornelia Funke. Die Serie begann im Jahr 1993 und endete durch die Veröffentlichung dieses Buches im...
  • Die wilden Hühner
    "Die Wilden Hühner" ist ein Kinderbuch der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch erschien im Jahr 1993 und war zunächst als Einzelroman konzipiert. Der große Erfolg des Romans, der sich vor allem an Mädchen um die zehn Jahre richtet,...