Frisch gemacht!

Frisch gemacht!

"Frisch gemacht!" ist der dritte Roman der Moderatorin und Autorin Susanne Fröhlich, der wie seine beiden Vorgänger mit einer lockeren Sprache und alltäglichen Familienproblemen umgeht. Das Buch erschien 2003 im Verlagshaus Krüger und kann als Fortsetzung ihres ersten Romans "Frisch gepresst!" gesehen werden, da der Leser hier die Hauptfiguren des Romans um einige Jahre gealtert erneut kennen lernt und beim alltäglichen Wahnsinn begleiten darf.

Inhalt
Claudia, das frisch gepresste Baby aus dem ersten Roman von Susanne Fröhlich ist mittlerweile drei Jahre alt. Aus dem Gröbsten ist so sowohl das Kind wie auch die Mutter Andrea heraus, die ihre Tochter in einer Kinderkrippe namens "Zwergenaufstand" gut untergebracht weiß und selbst ihrer Karriere in einem Fernsehstudio erfolgreich nachgehen kann. Der Leser begleitet Andrea durch eine ganz normale Alltagswoche mit der dreijährigen Claudia und erfährt auch über Rückblenden einige Absurditäten vom Schwangerschaftsschwimmen bis hin zum prägenden Kinderarztbesuchen. Ein alltäglicher Wahnsinn, der Andrea und Claudia jedoch bald nicht mehr zu schocken weiß, da Mutter wie Kind ein eingespieltes Team sind, während Mütter ihres Umfelds bereits bei Kleinigkeiten einen Nervenzusammenbruch erleiden.

Autor: Susanne Fröhlich

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Frisch gepresst
    "Frisch gepresst" war der erste Roman der Radio- und Fernsehmoderatorin Susanne Fröhlich, der 1998 im Eichborn-Verlag erschien. Die Autorin, die vor allem durch ihre humoresken Sachbücher bekannt wurde, wagt mit "Frisch gepresst" ihren ersten Schritt im...
  • Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ
    "Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ" ist der zweite Roman der hessischen Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich. Das Buch erschien im Jahr 2001 im Eichborn-Verlag und stellte somit den Nachfolger ihres Erstlingsromans "Frisch gepresst!" dar. Auch...
  • Frisch gemacht!
    "Frisch gemacht!" ist der dritte Roman der Moderatorin und Autorin Susanne Fröhlich, der wie seine beiden Vorgänger mit einer lockeren Sprache und alltäglichen Familienproblemen umgeht. Das Buch erschien 2003 im Verlagshaus Krüger und kann als Fortsetzung...
  • Familienpackung
    "Familienpackung" der hessischen Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich erschien im Verlagshaus Krüger im Jahr 2005. Der Roman ist das insgesamt vierte, belletristische Werk der blonden Autorin und thematisiert erneut Freud und Leid im Alltagsleben einer...
  • Moppel-Ich: Der Kampf mit den Pfunden
    "Moppel-Ich. Der Kampf mit den Pfunden" ist ein 2004 erschienenes Buch der Autorin Susanne Fröhlich, die auch als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin im Hessischen Rundfunk bekannt ist. Neben vier Vorgängerwerken, bei denen es sich allesamt um Romane gehandelt...