Frisch gepresst

Frisch gepresst

"Frisch gepresst" war der erste Roman der Radio- und Fernsehmoderatorin Susanne Fröhlich, der 1998 im Eichborn-Verlag erschien. Die Autorin, die vor allem durch ihre humoresken Sachbücher bekannt wurde, wagt mit "Frisch gepresst" ihren ersten Schritt im Bereich der Belletristik und spiegelt hierbei auf spannende und witzige Weise den alltäglichen Wahnsinn einer werdenden Mutter wieder.

Inhalt
Die junge Andrea Schnidt wird zum ersten Mal Mutter. Von der Entbindung bis über die Tage im Wöchnerinnenbett hat Andrea sich jedoch nicht nur von diesem eindrucksvollsten Erlebnis in ihrem Leben zu erholen, sondern auch von den Massen an Eindrücken, die um sie herum im ganz normalen, hessischen Krankenhausalltag stattfinden. Von nervigen Zimmergenossinnen mit ihren Sonderwünschen bei Unterkunft und Verpflegung und immer wieder neuen Wehwehchen über die Vielfalt an Krankenschwestern und Ärzten bishin zum Lebensgefährten ihrer Tochter Claudia lernt Andrea und der Leser die Welt aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen. Und auch wenn sich Andrea in vielen Situationen mit Humor und Selbstironie zu retten versucht, sieht sie sofort ein: Der Alltag einer junger Mutter sieht ganz anders aus als der Alltag zuvor.

Autor: Susanne Fröhlich

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Frisch gepresst
    "Frisch gepresst" war der erste Roman der Radio- und Fernsehmoderatorin Susanne Fröhlich, der 1998 im Eichborn-Verlag erschien. Die Autorin, die vor allem durch ihre humoresken Sachbücher bekannt wurde, wagt mit "Frisch gepresst" ihren ersten Schritt im...
  • Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ
    "Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ" ist der zweite Roman der hessischen Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich. Das Buch erschien im Jahr 2001 im Eichborn-Verlag und stellte somit den Nachfolger ihres Erstlingsromans "Frisch gepresst!" dar. Auch...
  • Frisch gemacht!
    "Frisch gemacht!" ist der dritte Roman der Moderatorin und Autorin Susanne Fröhlich, der wie seine beiden Vorgänger mit einer lockeren Sprache und alltäglichen Familienproblemen umgeht. Das Buch erschien 2003 im Verlagshaus Krüger und kann als Fortsetzung...
  • Familienpackung
    "Familienpackung" der hessischen Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich erschien im Verlagshaus Krüger im Jahr 2005. Der Roman ist das insgesamt vierte, belletristische Werk der blonden Autorin und thematisiert erneut Freud und Leid im Alltagsleben einer...
  • Moppel-Ich: Der Kampf mit den Pfunden
    "Moppel-Ich. Der Kampf mit den Pfunden" ist ein 2004 erschienenes Buch der Autorin Susanne Fröhlich, die auch als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin im Hessischen Rundfunk bekannt ist. Neben vier Vorgängerwerken, bei denen es sich allesamt um Romane gehandelt...