Gespensterjäger in großer Gefahr

Gespensterjäger in großer Gefahr

"Gespensterjäger in großer Gefahr" ist der vierte und zugleich letzte Roman der sogenannten Geisterjäger-Serie aus der Feder der deutschen Erfolgsautorin Cornelia Funke. Die Serie begann im Jahr 1993 und endete durch die Veröffentlichung dieses Buches im Jahr 2001. Die Geschichte rund um die Abenteuer eines dreiköpfigen Gespensterjägerteams spricht dabei vor allem Jungen im Grundschulalter an und stellt das Gegenstück zu den "Wilden Hühnern" dar, die Cornelia Funke zeitgleich eher für Mädchen als Serie veröffentlichte.

Inhalt
Das Dorf Moorweiher wird eigentlich ganz friedlich und beschaulich, doch auch hier spielen sich nachts unheimliche Geschehnisse ab. Was das Team der Firma Gespensterjäger sonst problemlos zu dritt löst, muss unter der Aufsicht von dem strengen Professor Schleimbart nun zu zweit gelöst werden, damit der kleine Tom in seiner Gespensterjäger-Karriere aufsteigt. Eine ganz schön harte Nuss hat der Junge mit seiner Helferin, der älteren und erfahrenen Jägerin Hedwig Kümmelsaft zu lösen. Und auch wenn es eigentlich verboten ist, spielt das mittelmäßig unheimliche Gespenst Hugo als wertvoller Helfer der beiden beim Aufdecken der geheimnisvollen Geschehnisse wieder mal eine wichtige Rolle.

Autor: Cornelia Funke

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Gespensterjäger auf eisiger Spur
    "Gespensterjäger auf eisiger Spur" ist ein Kinderroman der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den ersten Teil der sogenannten Geisterjäger-Serie dar, die von 1993 bis 2001 von der Autorin fortgeführt wurde und dabei insgesamt...
  • Gespensterjäger im Feuerspuk
    "Gespensterjäger im Feuerspuk" ist ein 1994 erschienener Roman der deutschen Kinder- und Fantasyautorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den zweiten Teil der insgesamt vierteiligen Geisterjäger-Serie dar, die vor allem Jungen zwischen acht und zehn Jahren...
  • Gespensterjäger in der Gruselburg
    "Gespensterjäger in der Grußelburg" ist ein 1995 erschienener Roman der Autorin Cornelia Funke, der sich vor allem an Jungen im Alter zwischen acht und zehn Jahren richtet. Das Buch ist der dritte Teil der insgesamt vier Teile umfassenden Serie rund um den...
  • Gespensterjäger in großer Gefahr
    "Gespensterjäger in großer Gefahr" ist der vierte und zugleich letzte Roman der sogenannten Geisterjäger-Serie aus der Feder der deutschen Erfolgsautorin Cornelia Funke. Die Serie begann im Jahr 1993 und endete durch die Veröffentlichung dieses Buches im...
  • Die wilden Hühner
    "Die Wilden Hühner" ist ein Kinderbuch der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch erschien im Jahr 1993 und war zunächst als Einzelroman konzipiert. Der große Erfolg des Romans, der sich vor allem an Mädchen um die zehn Jahre richtet,...