Ich hab dich im Gefühl

Ich hab dich im Gefühl

"Ich hab dich im Gefühl" ist der fünfte Roman von Cecilia Ahern, irische Autorin und Tochter des ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes, Bertie Ahern. Der Roman erschien im Jahr 2008 auf der irischen Insel unter dem Originaltitel "Thanks for the memories" und kam wenige Monate in der übersetzten Version sowohl als Druckausgabe wie als Hörbuch auch in den deutschen Buchhandel.

Inhalt
Die Irin Joyce erleidet in der Hauptstadt Dublin einen beinahe verhängnisvollen Unfall. Zwar kommt sie mit dem Leben davon, entdeckt jedoch wenige Tage nach dem Ereignis einige Besonderheiten an sich. Plötzlich ist sie in der Lage fremde Sprachen zu sprechen, die sie nie zuvor in ihrem Leben gelernt hat. Zudem verfolgen Träume und Erinnerungen von Orten und Menschen sie, die nicht ihre eigenen sein können. Umso verwirrender wird ihr Leben, als der junge Dozent Justin eine Anstellung in Dublin annimmt und mit der jungen Frau in Berührung kommt. Justin kommt ihr auf eine gewisse Weise bekannt und vertraut vor, doch Joyce wird eine lange Zeit brauchen, bis sie hinter das Geheimnis ihrer Gedanken und Gefühle kommen kann.

Autor: Cecelia Ahern

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Vermiss mein nicht
    "Vermiss mein nicht" ist der vierte Roman der Schriftstellerin Cecelia Ahern, der im Jahr 2007 in ihrer irischen Heimat sowie in Großbritannien unter dem Namen "A place called here" erschien. Im Jahr 2008 kam auch die deutsche Edition des Buches auf den...
  • Zwischen Himmel und Liebe
    "Zwischen Himmel und Liebe" ist der dritte Roman der Irin Cecelia Ahern, der im Sommer 2005 unter dem englischen Originaltitel "If you could see me now" erschien. Noch im selben Jahr kam die deutsche Buchversion auf den Markt, ebenso wie eine Hörbuchversion...
  • Zeit deines Lebens
    "Zeit deines Lebens" ist der sechste Roman der irischen Schriftstellerin Cecelia Ahern, der im englischsprachigen Original im Jahr 2008 auf dem irischen und britischen Buchmarkt unter dem Namen "The Gift" erschien. Ein Jahr später erschien das Buch auch in...
  • Für immer vielleicht
    "Für immer vielleicht" ist der zweite Roman der irischen Autorin Cecelia Ahern, der 2005 nur wenige Monate nach ihrem weltweiten Überraschungserfolg "P.S. Ich liebe dich" auf den Büchermarkt kam und eindrucksvoll unter Beweis stellte, das der kreative...
  • Ich hab dich im Gefühl
    "Ich hab dich im Gefühl" ist der fünfte Roman von Cecilia Ahern, irische Autorin und Tochter des ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes, Bertie Ahern. Der Roman erschien im Jahr 2008 auf der irischen Insel unter dem Originaltitel "Thanks for the...