Jung, blond, tot

Jung, blond, tot

"Jung, blond,tot" ist der Debütroman des hessischen Autors Andreas Franz, der nicht nur seine erste Veröffentlichung auf dem deutschen Büchermarkt darstellte, sondern auch als Auftakt der Julia-Durant-Reihe diente. Das Buch erschien 1996 und gilt bis heute als eines der Meisterwerke des fleißigen Krimiautors.


Inhalt
Jung, blond und tot - die einzigen drei Eigenschaften, die alle Opfer eines mysteriösen Serienkillers erfüllen. Die junge Kommissarin Julia Durant merkt bei ihren Ermittlungen schnell, dass hier eine Vielzahl von Tätern in Frage kommen können, da es zwischen den einzelnen Leichen kaum erkennbare Verbindungen gibt. Wesentliche Spuren führen die Kommissarin in die High Society der Bankenmetropole Frankfurt am Main, in der Julia schnell merkt, dass hier für das richtige Ansehen und das passende Image auch gerne über Leichen gegangen wird - sprichwörtlich wie real. Und auch als die Kommissarin dem wahren Mörder endlich auf die Spur kommen kann, ist der Fall für Julia Durant noch lange nicht erledigt - zu eng ist das Netz aus Verstrickungen und Kriminalität, das nur darauf wartet, von ihr aufgelöst zu werden.

Autor: Andreas Franz

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Schrei der Nachtigall
    "Schrei der Nachtigall" ist der dritte Roman des deutschen Krimispezialisten Andreas Franz, der den Hauptkommissar Peter Brandt als Hauptfigur hat. Das Buch erschien im Februar 2006 und etablierte neben der Kommissarin Julia Durant die Figur des Peter Brandt...
  • Mord auf Raten
    "Mord auf Raten" ist ein Roman aus der Feder des hessischen Thrillerautors Andreas Franz. Das Buch erschien im Jahr 2005 und stellt den zweiten Teil der Serie um den Offenbacher Hauptkommissar Peter Brandt dar, der neben der Frankfurterin Julia Durant zu den...
  • Tod eines Lehrers
    "Tod eines Lehrers" ist ein 2004 erschienener Roman des hessischen Krimiautoren Andreas Franz, der als Hardcover-Ausgabe auch unter dem Namen "Der Teufelspakt" auf den Markt kam. Acht Jahre nach der Veröffentlichung des ersten, erfolgreichen...
  • Mörderische Tage
    "Mörderische Tage" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz. Das Buch ist die elfte Edition der Krimireihe rund um die Frankfurter Ermittlerin Julia Durant, die in diesem Fall nicht nur zu ermitteln hat, sondern selbst als Entführungsopfer...
  • Das Todeskreuz
    "Das Todeskreuz" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz, der in dessen Schaffen eine besondere Rolle einnimmt. Erstmals in seiner schriftstellerischen Laufbahn lässt er seine beiden wesentlichen Chataktere, die Kommissarin Julia Durant...