Schrei der Nachtigall

Schrei der Nachtigall

"Schrei der Nachtigall" ist der dritte Roman des deutschen Krimispezialisten Andreas Franz, der den Hauptkommissar Peter Brandt als Hauptfigur hat. Das Buch erschien im Februar 2006 und etablierte neben der Kommissarin Julia Durant die Figur des Peter Brandt für eine größere Fangemeinde.

Inhalt
Idyllisch und ländlich geht es eigentlich im südhessischen Bruchköbel zu, so dass der Mord an dem Landwirt Kurz Wrotzeck umso erschütterder auf die Bevölkerung der gesamten Region wirkt. Der Besitzer mehrfach preisgekrönter Zuchtbullen und einer der reichsten Landwirte der Region war jedoch aufgrund seiner Machtstellung, die er auch gerne für seine Zwecke spielen ließ, nicht gerade der Beliebteste vor Ort, so dass die Zahl der potenziellen Täter nicht gerade gering ist. Der Offenbacher Hauptkommissar Peter Brandt, der mit seinem Ermittlerteam auch für die südosthessische Region zuständig ist, nimmt vor Ort die Ermittlungen auf. Wie sich schnell herausstellt, hatte Wrotzeck noch eine Tochter, die jedoch seit langer Zeit schon in einem Wachkoma liegt und eine Reihe von seltsamen, regelmäßigen Besuchern erhält. Brandt muss sein ganzes Können aufbringen, um hinter der ländlichen Fassade die wahren Beweggründe für den Mord zu finden.

Autor: Andreas Franz

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Schrei der Nachtigall
    "Schrei der Nachtigall" ist der dritte Roman des deutschen Krimispezialisten Andreas Franz, der den Hauptkommissar Peter Brandt als Hauptfigur hat. Das Buch erschien im Februar 2006 und etablierte neben der Kommissarin Julia Durant die Figur des Peter Brandt...
  • Mord auf Raten
    "Mord auf Raten" ist ein Roman aus der Feder des hessischen Thrillerautors Andreas Franz. Das Buch erschien im Jahr 2005 und stellt den zweiten Teil der Serie um den Offenbacher Hauptkommissar Peter Brandt dar, der neben der Frankfurterin Julia Durant zu den...
  • Tod eines Lehrers
    "Tod eines Lehrers" ist ein 2004 erschienener Roman des hessischen Krimiautoren Andreas Franz, der als Hardcover-Ausgabe auch unter dem Namen "Der Teufelspakt" auf den Markt kam. Acht Jahre nach der Veröffentlichung des ersten, erfolgreichen...
  • Mörderische Tage
    "Mörderische Tage" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz. Das Buch ist die elfte Edition der Krimireihe rund um die Frankfurter Ermittlerin Julia Durant, die in diesem Fall nicht nur zu ermitteln hat, sondern selbst als Entführungsopfer...
  • Das Todeskreuz
    "Das Todeskreuz" ist ein Roman des hessischen Thrillerautoren Andreas Franz, der in dessen Schaffen eine besondere Rolle einnimmt. Erstmals in seiner schriftstellerischen Laufbahn lässt er seine beiden wesentlichen Chataktere, die Kommissarin Julia Durant...