Tintenblut

Tintenblut

"Tintenblut" ist ein Roman der deutschen Kinder- und Fantasyautorin Cornelia Funke, der im Jahr 2005 auf den deutschen Büchermarkt kam und hiernach in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Das Buch ist der zweite Teil der Trilogie rund um die Tintenwelt, die Funke zu einer international anerkannten Autorin machte und deren Bücher weltweit mit Begeisterung gelesen werden. Hat Tintenblut wie alle anderen Romane der Tintenwelt auch viele erwachsene Anhänger, richtet sich der Roman vor allem an Jungen und Mädchen um die zwölf Jahre.

Inhalt
Wer Staubfinger aus dem ersten Buch der Tintenwelt-Trilogie kennt, dürfte um seine Trauer wissen, dass er schon eine Ewigkeit der Tintenwelt fernbleiben muss. Mit Hilfe des hinterlistigen Orpheus gelangt Staubfinger endlich ans Wunschziel seiner Träume, jedoch ohne seinen Begleiter Farid. Dieser hat gleich die bösen Machenschaften von Orpheus durchschaut und bittet Meggie, die Besitzer des Tintenherz-Buches, ihn ebenfalls in die Tintenwelt hineinzulesen. Meggie stimmt zu, jedoch nur unter der Bedingung, dass sie mitkommen kann und Farid helfen darf. Ein spannendes Abenteuer fernab der realen Welt beginnt für die beiden, kleinen Helden.

Autor: Cornelia Funke

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Gespensterjäger auf eisiger Spur
    "Gespensterjäger auf eisiger Spur" ist ein Kinderroman der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den ersten Teil der sogenannten Geisterjäger-Serie dar, die von 1993 bis 2001 von der Autorin fortgeführt wurde und dabei insgesamt...
  • Gespensterjäger im Feuerspuk
    "Gespensterjäger im Feuerspuk" ist ein 1994 erschienener Roman der deutschen Kinder- und Fantasyautorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den zweiten Teil der insgesamt vierteiligen Geisterjäger-Serie dar, die vor allem Jungen zwischen acht und zehn Jahren...
  • Gespensterjäger in der Gruselburg
    "Gespensterjäger in der Grußelburg" ist ein 1995 erschienener Roman der Autorin Cornelia Funke, der sich vor allem an Jungen im Alter zwischen acht und zehn Jahren richtet. Das Buch ist der dritte Teil der insgesamt vier Teile umfassenden Serie rund um den...
  • Gespensterjäger in großer Gefahr
    "Gespensterjäger in großer Gefahr" ist der vierte und zugleich letzte Roman der sogenannten Geisterjäger-Serie aus der Feder der deutschen Erfolgsautorin Cornelia Funke. Die Serie begann im Jahr 1993 und endete durch die Veröffentlichung dieses Buches im...
  • Die wilden Hühner
    "Die Wilden Hühner" ist ein Kinderbuch der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch erschien im Jahr 1993 und war zunächst als Einzelroman konzipiert. Der große Erfolg des Romans, der sich vor allem an Mädchen um die zehn Jahre richtet,...