Tintentod

Tintentod

"Tintentod" ist ein Kinder- und Jugendroman aus der Feder der deutschen Erfolgsautorin Cornelia Funke. Das Buch erschien in Deutschland im Jahr 2007 und rundet die dreiteilige Saga rund um die Tintenwelt ab, deren Gestalten durch das Vorlesen des Zauberbuchs "Tintenherz" in die reale Welt eintreten können. Auch dieser Band ist nicht nur in Deutschland erschienen, sondern wurde in unzählige Sprachen übersetzt und hat Funke zu einer der beliebtesten Fantasy-Autorinnen weltweit werden lassen.

Inhalt
Zum letzten Mal tauchen Meggie, ihr Vater Mo und viele weitere Gestalten in die sagenumwobene Tintenwelt ein, die alleine aus den Buchstaben zahlreicher Autoren gemacht ist und viele Fantasygestalten zum Leben erwecken. Dieses Mal ist es jedoch umso wichtiger, dass sich Meggie mit ihren Freunden der ersten beiden Tintenwelt-Bände zusammenschließt, denn das Reich der Tintenwelt droht, unter einer bösen Herrschaft unterzugehen. Trickreiche Gesellen wie der aus dem zweiten Bank bekannte Orpheus haben sich daran begeben, dass Buch "Tintenherz" weiterzuschreiben und somit eine Welt zu erschaffen, die eher ihren bösen Machenschaften entspricht. Meggie, Mo, Elinor, Resa und all die anderen Gestalten stehen vor einer letzten Herausforderung.

Autor: Cornelia Funke

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Gespensterjäger auf eisiger Spur
    "Gespensterjäger auf eisiger Spur" ist ein Kinderroman der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den ersten Teil der sogenannten Geisterjäger-Serie dar, die von 1993 bis 2001 von der Autorin fortgeführt wurde und dabei insgesamt...
  • Gespensterjäger im Feuerspuk
    "Gespensterjäger im Feuerspuk" ist ein 1994 erschienener Roman der deutschen Kinder- und Fantasyautorin Cornelia Funke. Das Buch stellt den zweiten Teil der insgesamt vierteiligen Geisterjäger-Serie dar, die vor allem Jungen zwischen acht und zehn Jahren...
  • Gespensterjäger in der Gruselburg
    "Gespensterjäger in der Grußelburg" ist ein 1995 erschienener Roman der Autorin Cornelia Funke, der sich vor allem an Jungen im Alter zwischen acht und zehn Jahren richtet. Das Buch ist der dritte Teil der insgesamt vier Teile umfassenden Serie rund um den...
  • Gespensterjäger in großer Gefahr
    "Gespensterjäger in großer Gefahr" ist der vierte und zugleich letzte Roman der sogenannten Geisterjäger-Serie aus der Feder der deutschen Erfolgsautorin Cornelia Funke. Die Serie begann im Jahr 1993 und endete durch die Veröffentlichung dieses Buches im...
  • Die wilden Hühner
    "Die Wilden Hühner" ist ein Kinderbuch der erfolgreichen, deutschen Autorin Cornelia Funke. Das Buch erschien im Jahr 1993 und war zunächst als Einzelroman konzipiert. Der große Erfolg des Romans, der sich vor allem an Mädchen um die zehn Jahre richtet,...