Und ewig grüßt das Moppel-Ich

Und ewig grüßt das Moppel-Ich

"Und ewig grüßt das Moppel-Ich" ist eine humoreskes Sachbuch der hessischen Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich. Das Buch erschien im Jahr 2010 im Frankfurter Krüger-Verlag und stellt eine Fortsetzung des sechs Jahre zuvor erschienen Buches "Moppel-Ich. Der Kampf mit den Pfunden dar". In dem neuen Werk setzt sich Fröhlich mit den Erfahrungen seit der ersten Buchveröffentlichung auseinander und bietet den vor allem weiblichen Lesern neue Anekdoten und Tipps.

Inhalt
Seit ihrem Bucherfolg mit dem ersten "Moppel-Ich" kann Susanne Fröhlich auf eine Reihe von Reaktionen zurückblicken. Nicht nur unzählige Leserbriefe von betroffenen Frauen sind bei ihr eingegangen, die selbst über den ganz normalen Wahnsinn des schier unmöglichen Versuchs schreiben, dauerhaft abnehmen zu wollen. Auch vehemente Kritiker haben sich bei Fröhlich gemeldet und ihre humorvolle und freche Herangehensweise an ein Thema kritisiert, dass vielen Frauen so sehr am Herzen liegt. Fröhlich sammelt all diese Eindrücke der letzten Jahre und präsentiert sie der Leserschaft in ihrer gewohnt witzigen und dennoch einfühlsamen Form. Wer auch dieses Buch gelesen hat weiß, dass man in keinem Fall vor seinem Moppel-Ich kapitulieren sollte.

Autor: Susanne Fröhlich

Dies könnte Sie auch interessieren

  • Frisch gepresst
    "Frisch gepresst" war der erste Roman der Radio- und Fernsehmoderatorin Susanne Fröhlich, der 1998 im Eichborn-Verlag erschien. Die Autorin, die vor allem durch ihre humoresken Sachbücher bekannt wurde, wagt mit "Frisch gepresst" ihren ersten Schritt im...
  • Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ
    "Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ" ist der zweite Roman der hessischen Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich. Das Buch erschien im Jahr 2001 im Eichborn-Verlag und stellte somit den Nachfolger ihres Erstlingsromans "Frisch gepresst!" dar. Auch...
  • Frisch gemacht!
    "Frisch gemacht!" ist der dritte Roman der Moderatorin und Autorin Susanne Fröhlich, der wie seine beiden Vorgänger mit einer lockeren Sprache und alltäglichen Familienproblemen umgeht. Das Buch erschien 2003 im Verlagshaus Krüger und kann als Fortsetzung...
  • Familienpackung
    "Familienpackung" der hessischen Autorin und Moderatorin Susanne Fröhlich erschien im Verlagshaus Krüger im Jahr 2005. Der Roman ist das insgesamt vierte, belletristische Werk der blonden Autorin und thematisiert erneut Freud und Leid im Alltagsleben einer...
  • Moppel-Ich: Der Kampf mit den Pfunden
    "Moppel-Ich. Der Kampf mit den Pfunden" ist ein 2004 erschienenes Buch der Autorin Susanne Fröhlich, die auch als Hörfunk- und Fernsehmoderatorin im Hessischen Rundfunk bekannt ist. Neben vier Vorgängerwerken, bei denen es sich allesamt um Romane gehandelt...