ISBN: 978-3791720043

Slowenien: Von den Anfängen bis zur Gegenwart (Ost- und Südosteuropa)

26,95  (geprüft am 13. November 2018, 17:17) & Kostenlose Lieferung. Details

Die erste deutschsprachige Geschichte Sloweniens!
Wie bei den anderen neuen Staaten des östlichen Europa stellen sich auch im Fall des „EU-Musterschülers“ viele Fragen: Wie kamen Slawen in die Alpen-Adria-Region, wie wurden sie christianisiert, welchen Herrschaftsbildungen gehörten sie an, mit wem lebten sie zusammen? Wie entwickelte sich die slowenische Sprache? Wie kam es zur nationalen Differenzierung zwischen Deutschen und Slowenen, wie zum Zusammenschluss mit Kroaten und Serben in zwei ganz unterschiedlichen Staaten? Wie erging es den Sloweninnen und Slowenen im Zweiten Weltkrieg? Wie kam es zur Unabhängigkeit 1991? Wie fällt die bisherige Bilanz der Eigenstaatlichkeit aus?
Diese und andere Fragen beantwortet dieses sachkundig und spannend geschriebene Buch, in das die neuesten Forschungsergebnisse des Autors eingeflossen sind. Die Darstellung wird ergänzt durch Abbildungen, eine Zeittafel, Kurzbiografien sowie Hinweise auf historische Stätten und Sehenswürdigkeiten.

Compare

Beschreibung

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieses Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

 

  • Taschenbuch: 264 Seiten
  • Verlag: Pustet, F (1. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 379172004X
  • ISBN-13: 978-3791720043

 

Zusätzliche Information

Author

ISBN

Publisher

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Slowenien: Von den Anfängen bis zur Gegenwart (Ost- und Südosteuropa)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.