Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieses Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Buch? Nutzen Sie unsere Büchersuche:

Lexikon der Bildenden und Gestaltenden Künstlerinnen und Künstler in Westfalen-Lippe: Ergänzungsband mit CD-ROM

39,00 

Dieser Ergänzungsband zum Lexikon der Bildenden und Gestaltenden Künstlerinnen und Künstler in Westfalen-Lippe enthält Informationen über weitere 6500 Künstlerinnen und Künstler, die im ersten Band noch nicht enthalten waren. Ferner enthält der Band nicht nur eine Übersicht über Gold- und Silberschmiedekünstler und Zinngießer vom Mittelalter bis 1900, sonder auch eine CD-ROM, die das komplette Lexikon mit ingesamt über 14.500 Einträgen enthält, wobei die Einträge zu den im ersten Band enthaltenen Personen für die CD noch aktualisiert, erweitert und fortgeschrieben wurden.
Ein in seiner Informationsfülle unentbehrliches Nachschlagewerk für Kunstschaffende, Galeristen, Kunsthistoriker, Museen und Kunstbegeisterte.

Für immer vielleicht: Roman

9,99 

Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo – doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet …

In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in Kontakt. Nicht nur mit Briefen, auch mit E-Mails, Chatnachrichten, SMS und allem anderen, was man sich heutzutage so schreiben kann. Doch es ist wie verhext: Rosie und Alex sind einfach wie die Königskinder …

Handbuch des Katholischen Kirchenrechts

128,00 

Seit Erscheinen der ersten Auflage des Handbuchs des katholischen Kirchenrechts hat sich sowohl die universalkirchliche als auch die teilkirchliche Gesetzgebung der katholischen Kirche erheblich weiterentwickelt.
Aus diesem Anlass haben wir eine zweite, grundlegende Neubearbeitung aufgelegt, die auch die jüngsten Erlasse berücksichtigt.
In seiner Einteilung folgt das Handbuch wie bisher im wesentlichen der Systematik des Codex Iuris Canonici. Neu hinzu gekommen sind Beiträge über die rechtliche Verfasstheit des Volk Gottes/die Erklärung des Kirchenaustritts/das kirchliche Dienst- und Arbeitsrecht/die kirchlichen Bwegungen/die Selig- und Heiligsprechungen/den Eid/den kirchlichen Datenschutz.
In insgesamt 121 Beiträgen stellen 55 Fachleute aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Ungarn das Recht der katholischen Kirche systematisch dar.
Das Handbuch dient sowohl den Erfordernissen des akademischen Unterrichts und der Fort- und Weiterbildung als auch der Gerichts- und Verwaltungspraxis sowie den Bedürfnissen der Pastoral.

Kalte Asche: Thriller | Das Buch zur Serie „Die Chemie des Todes“ auf Paramount+: David Hunters 2. Fall

12,00 

Asche zu Asche, Staub zu Staub, Leben zu Tod.
Asche ist alles, was von ihr übrig geblieben ist. Fast alles. Als der Rechtsmediziner David Hunter die Überreste der Frau in einem verfallenen Cottage auf der schottischen Insel Runa zum ersten Mal erblickt, weiß er sofort: Dieser Tod war kein Unfall. Er will seine Erkenntnisse dem Superintendenten mitteilen, doch die Leitung bleibt tot. Ein Sturm hat die Insel von der Außenwelt abgeschnitten. Da geschieht ein weiterer Mord.
«Gruseliger geht’s kaum.» (Bild)

Der Hochrhein. Eine alemannische Flusslandschaft: Eine alemannische Flußlandschaft

10,30 

Der Hochrhein zwischen Stein am Rhein und Basel durchfließt auf einer Länge von mehr als 150 Kilometer sehr interessante und abwechslungsreiche Landschaftsgebiete sowohl auf seiner deutschen wie auch auf der Schweizer Seite. Ausführlich beschrieben werden unterschiedliche Routen sowohl anhand einer Schiffsreise, einer Fahrt mit der Bahn und mit einer Fahrradtour. Sagen, Anekdoten und Geschichten bereichern dieses lebendige Landschaftsporträt und will Appetit machen, diese Gegend besser oder überhaupt kennen zu lernen.

Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung – Patientenverfügung: für die Beratungspraxis

39,80 

Mit seiner Entscheidung vom 6. Juli 2016 [XII ZB 61/16] hat der Bundesgerichtshof verbindliche Anforderungen konkretisiert, die Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Zusammenhang mit dem Abbruch von lebenserhaltenden Maßnahmen erfüllen müssen.

Bei der anspruchsvollen Frage, wie man im Nachgang weitreichender Rechtsentwicklungen wie dieser existenzielle Vorsorgeentscheidungen für das Alter einzelfallgerecht und rechtssicher gestalten, unterstützt das bewährte Werk von Walter Zimmermann.

  • Welche rechtliche Form ist geeignet, um im konkreten Fall Vorsorge zu treffen?
  • Worin unterscheidet sich die Vorsorgevollmacht von der Betreuungsverfügung und insbesondere von der Patientenverfügung?
  • Welche Vor- und Nachteile bieten die einzelnen rechtlichen Konstruktionen?
  • Welche Kosten werden entstehen?

Übersichtlich und verständlich werden die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge mit ihren situationsbedingten Anwendungsbereichen und zugehörige Verfahrensfragen behandelt. Für die praktische Umsetzung findet man nützliche Musterformulare zu den drei Vorsorgemodellen. (2016-11-01)

Die Jahre mit Adolf Reichwein prägten mein Leben: Ein Buch der Erinnerung

8,00 

Die heute 95jährige Rosemarie Reichwein beschreibt in ihren Tagebuchaufzeichnungen vor allem ihr Leben mit Adolf Reichwein, dem Pädagogen und 1944 ermordeten Widerstandskämpfer. Ein Porträt ihres Lebens in der Zeit danach, als beruflich selbständige und erfolgreiche Krankengymnastin schließt sich an. Sabine Reichwein beschreibt schließlich den wechselvollen Verdrängungs- und Bewußtwerdungsprozeß ihrer Mutter und zeigt, welche Positionen sie heute als Zeitzeugin in der Öffentlichkeit einnimmt. Dieses Buch stellt das Leben von Rosemarie Reichwein, der Frau des Pädagogen und Widerstandskämpfers Adolf Reichwein, vor. Rosemarie Reichwein beschreibt in ihren Tagebuchaufzeichnungen zunächst die Jahre ihrer Kindheit und Jugend im Kaiserreich und in der Weimarer Republik und erzählt von der preußischliberalen Beamtenfamilie, in der sie aufwuchs. Im Mittelpunkt der Aufzeichnungen steht jedoch ihr Leben mit Adolf Reichwein von 1930 bis 1944, die Zeit mit ihm an der Pädagogischen Akademie in Halle (1930-1933), während seiner Lehrertätigkeit in der Dorfschule im brandenburgischen Tiefensee (1933-1939) und schließlich in Berlin, wo er am Volkskundemuseum arbeitete und die günstigeren Bedingungen für seine Widerstandsarbeit nutzen konnte. Er wurde 1944 von den Nationalsozialisten ermordet. In einem zweiten Abschnitt zeigt Lothar Kunz anhand der Tagebücher, Gespräche und Interviews den Weg Rosemarie Reichweins in die berufliche Selbständigkeit. Rosemarie Reichweins Tochter Sabine schließlich beschreibt im dritten Teil ihre Mutter, wie sie heute Anteil nimmt an der politischen Entwicklung und welche Position sie als Zeitzeugin in der Öffentlichkeit bezieht.

Geliebte der Nacht: Roman. Deutsche Erstausgabe (Midnight Breed, Band 1)

12,00 

Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Mann und saugen ihm das Blut aus. Doch obwohl Gabrielle die grauenhafte Szenerie mit ihrem Fotohandy festgehalten hat, schenkt die Polizei ihr keinen Glauben. Erst der gutaussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampir ist …

Lehrforschung wird Praxis: Hochschuldidaktische Forschungsergebnisse und ihre Integration in die Praxis (Blickpunkt…

9,36 

The German-speaking University didactics are characterised by trends based on historical developments and regional framework conditions. To date there has been no overall concept that would have combined these predominant trends. The conference publication on hand presents approaches to solve this issue, which were developed during the course of the 40th annual conference of the dghd and the 1st international symposium ProLehre. The contributions demand a clear strategic focus of the University didactics in the field. By using supra-regional reflexions and networks the competence centre of a University didactical institution may then extend its field of action without losing its focus and individual vision.
The conference publication includes a theory-based and research-orientated part as well as practice reports to realise current teaching/learning concepts.

Slowenien: Von den Anfängen bis zur Gegenwart (Ost- und Südosteuropa: Geschichte der Länder und Völker)

79,00 

Die erste deutschsprachige Geschichte Sloweniens!
Wie bei den anderen neuen Staaten des östlichen Europa stellen sich auch im Fall des „EU-Musterschülers“ viele Fragen: Wie kamen Slawen in die Alpen-Adria-Region, wie wurden sie christianisiert, welchen Herrschaftsbildungen gehörten sie an, mit wem lebten sie zusammen? Wie entwickelte sich die slowenische Sprache? Wie kam es zur nationalen Differenzierung zwischen Deutschen und Slowenen, wie zum Zusammenschluss mit Kroaten und Serben in zwei ganz unterschiedlichen Staaten? Wie erging es den Sloweninnen und Slowenen im Zweiten Weltkrieg? Wie kam es zur Unabhängigkeit 1991? Wie fällt die bisherige Bilanz der Eigenstaatlichkeit aus?
Diese und andere Fragen beantwortet dieses sachkundig und spannend geschriebene Buch, in das die neuesten Forschungsergebnisse des Autors eingeflossen sind. Die Darstellung wird ergänzt durch Abbildungen, eine Zeittafel, Kurzbiografien sowie Hinweise auf historische Stätten und Sehenswürdigkeiten.

Kleiner Werwolf

7,00 

Moritz, genannt Motte, wird von einem seltsamen Hund gebissen. Der Hund war ein Werwolf, aber das merkt Motte erst, als er sich selbst in einen verwandelt: Seine Fingernägel werden zu Krallen, seine Augen werden gelb und ihm wächst ein Fell. Gemeinsam mit seiner Freundin Lina fi ndet er einen Weg, wieder ein ganz normaler Junge zu werden.